OLGA TUCEK

STIMMWORTKLANG

Von 2017  bis 2019 schrieb ich Kolumnen fürs Aargauer Kulturmagazin AAKU

Hier eine Auswahl:


Back to overview

1/10/2019

Wachstumsstörung

Sie gehört ins Smartphone erweckte, To-do-listenreiche Produktivitäts-CV eines mediokren, werktätigen Lemmings wie das Kinderschänden in den Vatikan: Die Freizeit! Im verrichtungsintensiven Berufsalltag ist sie häufig bloss kieferknirschendes Aufsuchen neonverstrahlter Fitnesskerker oder wochenendzeitloses prämonitorales Versinken in schwedischem Ruhemobiliar. Deshalb wird den Untertänigen die Freizeit vom kulanten Arbeitgeber gerne auch am Stück serviert. Das löst alljährlich desperate Ströme erholungswütiger Arbeitsflüchtlinge aus, die, zwecks temporärer Masseneinwanderung, touristisch relevante Gebiete dieser Erde fluten. Seit einiger Zeit erschweren klimatische Innovationen ein traditionelles Abarbeiten prezioser Urlaubstage: Hagelstürme vereiteln das unbeschwerte Planschen in der fäkalbakteriell angereicherten Adria, Hitzewellen verunmöglichen sommers das Betreten unklimatisierter Aussenbereiche und im Winter fehlt der Echtschnee fürs instagramatisch talrasende Präsentieren daunenschwangeren Skisport-Equipments. Findige Fremdenverkehrsoptimierer können aber auch aus dieser klimagewandelten Kochbanane neuen Saft aus ihren alten Schläuchen pressen: Arktis-Kreuzfahrten im Bikini, inklusive Tierschutz-Workshop („Sterbehilfe für Eisbären“), Tornado-Chasing in Luxemburg, Hochwasser-River-Rafting in den Alpen oder innovative Kochkurse („Grillitarier in Sibirien - Räuchern am Flächenbrand“) könnten bis zum Eintreten neuer Stein- oder Eiszeiten für Wachstum sorgen.



Back to overview