OLGA TUCEK

LIEDKUNST, BüHNENAKTIVISMUS &  SUBSISTENZKULTUR

Gott und die Welt - eine liederliche Sinnsuche                                        

In ihrem beseelten Programm sucht die Sängerin, Musikerin, Schreiberin und Bühnenaktivistin Olga nach nichts weniger als dem Sinn des Lebens: Sitzt er in den Innereien unserer digitalen Geräte, zeigt er sich in temporauschenden Werktagen, erschöpft erarbeiteten Ferienwochen oder schlummert er am Ende einfach in der Krone eines alten Baums? Glaubensfrage oder Birne der Erkennntnis? 

Philosophisch, kraftvoll, witzig, wild, virtuos und manchmal sogar weise: Tuceks Liedkunst kitzelt das Hirn, massiert das Herz und weckt die Ohren - eine Sinnsuche der sinnlichen Art! 

Première: 30.10.2019, Reformierte Kirche Bülach